DEIN WEG ZUVOLLEM HAAR

Mein Neues Haar fokussiert sich auf alle kosmetischen Möglichkeiten, die dir mehr Haare verleihen. Dafür haben wir alles Wissenswerte für dich zusammengetragen und helfen dir dabei ein für dich passendes Studio zu finden.

ZWEITHAARLÖSUNGEN

Frau mit Glatze steht vor dem Spiegel und probiert eine Perücke an

Perücken


Perücken kommen immer dann zum Einsatz, wenn du unter vollständigem Haarverlust leidest. Hier erfährst du alles Wissenswerte über Perücken. Was kostet eine Perücke? Unterschiede, Vor- und Nachteile von Echt- und Kunsthaar-Perücken und für wen sie geeignet sind.

MEHR ERFAHREN
Haarersatz Teaser

Haarersatz für Männer


Deine Haare fallen aus und die Geheimratsecken werden größer? Kein Problem. Ein Haarteil oder ein Toupet können hier Abhilfe schaffen.

MEHR ERFAHREN
Frau mit langen blonden Haaren mit Zöpfen von hinten

Haarteile für Frauen


Du leidest unter Haarausfall, hast sichtbare kahle Stellen oder ausgesprochen dünnes Haar? Die gute Nachricht ist, mit einem Haarteil oder einer Haarintegration kannst du hier super Ergebnisse erzielen und hast endlich wieder volles Haar.

MEHR ERFAHREN

So funktionierts

Mein Neues Haar hat es sich zur Aufgabe gemacht Transparenz in den Markt zu bringen und dich mit passenden Zweithaarstudios zusammenzubringen. Dieser Service ist für dich kostenlos. Wie es funktioniert erfährst du hier.

Schritt1 Icon

Schritt 1

Fragen beantworten

Schritt 2 Icon

Schritt 2

Empfehlungen für Zweithaarstudios erhalten

Schritt 3 Icon

Schritt 3

Zweithaarstudios nehmen Kontakt mit dir auf

Jetzt unverbindlich beraten lassen.

ZWEITHAARSTUDIO FINDEN
Mann mit vielen Haaren am Kopf, der in die Ferne sieht

Was kostet Zweithaar?


Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich eine Perücke, Toupet oder Haarteil kaufe und wieviel und bei wem bezahlt die Krankenkasse etwas dazu? Hier haben wir alles Wissenswerte rund um das Thema Kosten und Krankenkassen für dich zusammengetragen.

Mehr erfahren
Gesetzliche Krankenkasse Symbol

Was bezahlt die Krankenkasse bei Zweithaar?


Zweithaar gilt als Hilfsmittel bei den gesetzlichen Krankenkassen und somit hat der Kunde mit einem Rezept einen Anspruch auf einen Zuschuss. Wie hoch der jeweilige Zuschuss ist, hängt von deiner Krankenkasse ab. Wir haben dir hier eine Übersicht zusammengestellt welche Krankenkasse wieviel bei wem bezahlt. Wir empfehlen dir aber immer dich nochmals direkt mit deiner Krankenkasse in Verbindung zu setzen, um die aktuellsten Zuschüsse zu erfragen.

ZweithaarQualität

Woher kommen die Haare für Perücken, Haarteile oder Toupets?

Indisches Echthaar

Haare für Echthaar-Perücken kommen sehr häufig aus Indien. Das indische Haar kommt in seiner genetischen Struktur dem europäischen und nordamerikanischem Haar am nächsten. Das Haar hat bei indischen Frauen einen sehr hohen Stellenwert und wird nur mit natürlichen Mitteln wie Kokosöl und Kräuterpulver gepflegt, insofern verfügen diese Haare meistens über eine intakte Schuppenschicht. Die Haare werden später umgefärbt und falls nötig mit einer Glanzversiegelung umhüllt, damit das Haar nicht so leicht verknoten kann.

Haare opfern aus Dankbarkeit

Frauen, aber auch Männer und Kinder aller Gesellschaftsschichten trennen sich mehrmals in ihrem Leben im Rahmen einer Zeremonie von ihrer Haarpracht. Haare zu opfern hat in Indien lange Tradition, die Menschen machen es aus Dankbarkeit oder bei einem Hochzeitsritual. Die Spender selber erhalten kein Geld für die Haare, dies fließt dem Tempel zu, der es wiederum in soziale, lokale Projekte steckt. Die Haarspender wissen, dass das Haar weiterverarbeitet wird um zum Beispiel jemandem als Perücke zu dienen.

Chinesisches Echthaar

Chinesisches Echthaar ähnelt der europäischen Haarstruktur kaum und ist viel dicker. Deshalb wird das Haar in einem chemischen Prozess geschält, um es auszudünnen. Dadurch entsteht ein dünneres Haar, das sich kaum noch verfilzen kann. Anschließend wird das chinesische Haar gebleicht und in verschiedene Farben eingefärbt.

Europäisches Echthaar

Manche Hersteller bieten auch europäisches Echthaar an. Allerdings ist es weitaus schwieriger in Europa ungefärbtes, gesundes und unbehandeltes Haar in einer gewissen Länge als Hersteller zu kaufen. Daher ist es das teuerste Echthaar. Die Struktur der Haare ist allerdings genau die der Europäer man hat hier ein nahezu perfektes Bild. 

Für eine Perücke bedarf es gleich vier bis fünf Haarspender. Um die Hochwertigkeit zu erhalten, muss das Rohhaar unbehandelt sein. Es ist nicht einfach alle Haarfarben zu finden, wie zum Beispiel blondes Haar. Oft muss das Haar blondiert werden, was wiederum die Schuppenschicht beeinträchtigt und die hochwertige Qualität reduzieren kann. Das Echthaar stammt meist aus Osteuropa. 

Kunsthaar

Kunsthaar wird manchmal auch Synthetikhaar genannt und besteht genau genommen aus Polyester. Durch technische Weiterentwicklung sind Kunsthaar-Perücken heute schon sehr hochwertig und werden primär im Kurzzeit-Bereich wie während einer Chemotherapie eingesetzt. Der große Vorteil von Kunsthaar ist, dass deine Frisur immer in Form bleibt, auch nach einer Haarwäsche. Gleichzeitig ist dies auch oft der Nachteil, da du die Frisur nicht selbst verändern kannst. Neben der einfacheren Handhabung ist auch der Preis ein großes Argument für Kunsthaar, da es deutlich günstiger ist als Echthaar.

Mischhaar

Und seit kurzem gibt es auch etwas dazwischen. Mischhaar besteht zu 50% aus Echt- und zu 50% aus Kunsthaar und bringt somit alle Vorteile zusammen. Der Haarersatz lässt sich gut föhnen und stylen – ist also hitzeresistent wie Echthaar, verfilzt aber nicht so leicht wie Echthaar. Preislich liegt die Mischhaar-Perücke unter der Echthaar-Perücke und ist preislich attraktiv. Gibt es auch Nachteile? Man kann diese Perücken nicht färben wie Echthaarperücken.

Junge Frau mit lockigem, braunem Haar

Vor- und Nachteile von Kunst- und Echthaar

Vor- und Nachteile von Kunsthaar

Vorteile:

  • Pflegeleicht: die Perücke muss nicht gestylt werden und ist einfacher in der Handhabung
  • Preiswerter als Echt- oder Mischhaar
  • Auswahl an Frisuren und Farben ist oft größer als bei anderen Perücken-Fasern

Nachteile:

  • Geringere Haltbarkeit (ca. 6 Monate)
  • nicht hitzebeständig – ein heißer Föhn, Feuerzeug, viel heißer Dampf kann die Perücke beschädigen
  • Eine Anpassung der Frisur ist nicht selbständig möglichV

Vor- und Nachteile von Echthaar

Vorteile:

  • Styling kann selbständig verändert werden
  • Kann gefärbt werden
  • Lange Haltbarkeit

Nachteile:

  • Pflege und Styling sind aufwändiger
  • Echthaar-Perücken sind teurer als Kunst- und Mischhaar

Vor- und Nachteile von Mischhaar

Mischhaar vereint die Vorteile von beiden Haartypen:

  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Mischhaar-Perücken vereinen die Vorteile von Echt- und Kunsthaar-Perücken
  • Lange Lebensdauer, individuelles Styling, atmungsaktiver als Kunsthaar

Jetzt unverbindlich beraten lassen.

Zweithaarstudio finden

PflegetippsZweithaar

Tipps zur Pflege von Echt- und Kunsthaar

Du kannst und sollst deinen Echt- oder Kunthaar-Ersatz 1x pro Woche selbst waschen. Verwende ein für Echt- bzw. Kunsthaar geeignetes Shampoo sowie einen entsprechenden Pflegebalsam, damit das Haar weich bleibt.

Allerdings keinen Balsam, Öle oder Ähnliches auf die Montur (Haube) bringen, da sich die Knüpfknoten lösen könnten.

So pflegst du Kunsthaar-Perücken oder -Haarteile

  • Wichtig bei Kunsthaar ist - immer nur mit kaltem Wasser waschen, da zu heißes Wasser die Faser nachhaltig verformen kann. 
  • Verwende ein für Kunsthaar geeignetes Shampoo sowie eine Pflegespülung für Kunstfaser, damit das Haar weich bleibt.
  • Bitte schütze deinen Haarersatz vor starker Reibung (z.B. Kopfkissen) und nimm – sofern möglich – deine Perücke/Haarteil/Toupet über Nacht ab.
  • Kämme deinen Kunsthaar-Ersatz nicht, wenn er nass ist.
  • Vermeide Hitze wie zum Beispiel durch ein Feuerzeug, heißer Föhn, Lockenstab, Trockenhauben, etc.
  • Vermeide Stylingprodukte wie Haarspray oder -gel

So pflegst du deine Echthaar-Perücke oder -Haarteil

  • Vor dem Waschen die Echthaarperücke oder das -Haarteil auf einen Perückenkopf setzen und vorsichtig mögliche Haarknoten mit geeigneter Bürste oder Kamm auskämmen
  • Beim Fixieren des Haarersatzes auf einem Perückenkopf mit Stecknadeln, bitte darauf achten, dass du nicht in den Filmansatz oder das Monofilament-Gewebe stichst.

Wie wasche ich Kunst- und Echthaar?

So wäschst du Echthaar
So wäschst du Kunsthaar
  • Die Haare in Fallrichtung unter fließend lauwarmen Wasser waschen – nicht ins Wasserbad legen
  • Ein für Echthaar geeignetes Shampoo in das feuchte Haar einmassieren, aufs Handtuch legen und ca. 5 Minuten einwirken lassen, bitte nicht rubbeln oder wringen
  • Anschließend das Shampoo wieder unter lauwarmen, fließenden Wasser ausspülen, bis keine Shampoo-Rückstände mehr zu sehen sind.
  • Danach den Vorgang mit einem geeigneten Pflegebalsam wiederholen
  • Anschließend den Haarersatz etwas lufttrocknen lassen, föhnen oder stylen
  • Lege die Kunsthaar-Perücke/-Haarteil/-Toupet in eine Schüssel mit kaltem/lauwarmen Wasser und gib etwas Spezialshampoo dazu
  • Lass die Perücke/Haarteil/Toupet ca. 15 Minuten im Wasserbad liegen, es ist nicht nötig den Haarersatz zu rubbeln oder zu wringen, einfach nur im Wasserbad liegen lassen reicht
  • Anschließend spüle den Haarersatz mit kaltem Wasser ab
  • Nun lege die Perücke/Haarteil/Toupet in ein zweites kaltes Bad mit Kunsthaarbalsam
  • Hier ist eine Einwirkzeit von 5 – 10 Minuten ausreichend, bitte einfach nur im Wasserbad liegen lassen
  • Anschließend den Zweithaar-Ersatz unter kaltem Wasser ausspülen und auf ein Handtuch legen
  • Um die Perücke, Toupet oder das Haarteil zu trocken einfach kurz abtupfen (nicht rubbeln!) und auf einem Perückenständer von Luft trocknen lassen
  • Dein Haarersatz bringt sich selbst in Form